Skip to main content

tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

  • Zur News-Übersicht
WERBUNG

Primaten erkennen Freunde auch nach Jahrzehnten wieder – sogar auf Fotos

  • Schimpansen und Bonobos haben ein sehr gutes Gedächtnis.
  • Sie erinnern sich auch nach 26 Jahren an ihre Freunde.
  • Sie können sie sogar auf Fotos wiedererkennen.

Bonobo Foto: macs/Shutterstock

Primaten sind nicht nur intelligent ...

Primaten haben ein Gedächtnis wie ein Elefant! Das ist nicht nur ein Sprichwort, sondern es stimmt wirklich. Einer neuen Studie zufolge erkennen Schimpansen und Bonobos alte Freunde wieder, selbst wenn sie über 26 Jahre lang getrennt waren.


WERBUNG - ZUM WEITERLESEN NACH UNTEN SCROLLEN

Primaten erkennen ihre Artgenossen auf Fotos

Forscher haben den beiden Primatenarten Fotos von Artgenossen gezeigt. Auf ihnen waren entweder Gesichter treuer Gefährten zu sehen oder die Gesichter von fremden, unbekannten Artgenossen. Die Reaktion war eindeutig. Die Tiere bevorzugten die Fotos von ihren Freunden. Die anderen ließen sie liegen.

Auch nach 26 Jahren erinnern sie sich

Ein weiblicher Bonobo namens Louise bewies bei dem Test ein besonders gutes Gedächtnis: Sie war von einem Foto ihrer Schwester Loretta und ihrem Neffen Erin absolut begeistert. Obwohl sie sich die beiden seit über 26 Jahren nicht gesehen hatte. Die Forscher glauben, dass das soziale Gedächtnis von Primaten vergleichbar mit dem menschlichen ist.

Und was ist mit den Elefanten?

Übrigens: Das Gedächtnis von Elefanten ist nicht weniger erstaunlich. Sie heißt, sie können sich bis zu 30 Jahre lang an ihre Freunde erinnern.

Die Studie der John Hopkins University (USA) wurde im Dezember 2023 in der Zeitschrift Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht.


WERBUNG - ZUM WEITERLESEN NACH UNTEN SCROLLEN

Quelle: https://www.earth.com, https://www.pnas.org


Hunderassen - Das große Buch für Kinder

Alle Inhalte auf tierchenwelt.de: